Franz Herzog

Unser Regisseur seit Gründung. Als Profi, der das Theater zu seinem Beruf gemacht hat, treibt Franz uns zu immer neuen schauspielerischen Herausforderungen an. Er ist als Ein-Mann- Armee für die Stückauswahl, Bearbeitung, Rollenvergabe, Inszenierung und Regie verantwortlich. Dabei zeichnet ihn viel Geduld und Menschenkenntnis aus.

DIE FISCHAMENDER SPIELLEUT (in alphabetischer Reihenfolge):
 

Luki Augsberger

Schauspieler und Neuzugang. Dank seinem lebensfrohen Wesen ist Luki unser Lichtblick, wenn die Proben wieder einmal besonders spät werden.

Ingrid Herzog-Müller

Schauspielerin und unsere Theaterausflug-Organisatorin. Als Rechtsbeistand und Problemlöserin in einer Person ist Ingrid stets um den Zusammenhalt der Truppe bemüht.

Evi Hladik

Schauspielerin und gestrenge Hüterin unserer Backstage-Küche. Evi schaut darauf, dass alle Häferl auch von allen abgewaschen werden und in den Jahren kein einziges verloren geht.

Anna Hösel

Schauspielerin und eines unserer Küken. Mit ihrer kindlichen Begeisterung erinnert uns Anna daran, wie wichtig es ist, Kind zu sein (und zu bleiben).

Helga Kominek

Schauspielerin und gute Seele der Truppe. Helga versüßt uns immer wieder mit köstlichen Kuchen und 'Nougattascherln' die Probenarbeit.

Sabrina Kotlan

Unser Mädchen für alles. Sabrina ist das Sprachrohr des Regisseurs und koordiniert die Kartenreservierungen und den Online-Auftritt der Spielleut.

Laura Losonci

Schauspielerin und eines unserer Küken. Laura zeichnet sich dadurch aus, dass sie in den Proben ruhig und gewissenhaft arbeitet und auf der Bühne niemals Patzer macht.

Markus Neumann

Schauspieler und Neuzugang. Markus schlüpft gerne in andere Rollen, um neben der Schule einen Ausgleich zu finden. Mit dieser Voraussetzung ist er bei uns genau richtig.

Karl Noe

Schauspieler und Künstler. Karl plant und baut die Zuschauertribünen und gewährleistet dabei von jedem Platz beste Sicht. (Falls nicht, zahlt er mit einem Stamperl Grappa!)

Mario Santi

Schauspieler und Sänger aus Leidenschaft. Mario liebt die lustigen, wie auch die tragischen Rollen. Und wenn es einen Löwen gäbe, würde er den auch noch spielen.


Datenschutzerklärung